mein-bayern.jpg

Am Vorabend derselben schlug ein Pöbelhaufen bei einer Anzahl Bräuer die Fenster ein und verübte anderen Unfug, ja das angesichts der Akademie liegende Pschorrbräuhaus wurde förmlich demoliert, trotz Polizei, Landwehr- und Kürassierabteilungen, die alle zu spät ankamen und, selber ärgerlich über die Brauer, sehr wenig guten Willen zur Steuerung des Unfugs bezeugten. Ein paar Tage herrschte nun ein förmlicher Belagerungszustand, der freilich nicht verhinderte, daß das Krawallmachen in die Mode kam und alle Welt sich an den Gedanken bewaffneten Widerstandes gegen die Staatsgewalt gewöhnte. Die vielen Willkürakte von oben, wie die Brutalität der Polizei hatten allmählich eine gereizte Stimmung erzeugt, und die frühere große Beliebtheit des Königs Ludwig ging rasch ans die Neige.

Abb. 1 „Rrrrechts um!“ Spottbild auf die Bürgerwehr. Holzschnitt von Stauber aus den „Fliegenden Blättern“

 

Peter Georg SeilerPeter Georg Seiler wurde 1959 in der deutschen Schweiz geboren. Er versteht das Leben als „Circle“ in welchem das Ende stets den Anfang des nächsten Kreises markiert. Zufälle existieren für ihn nicht.

>> mehr