mein-bayern.jpg

Das Haus Schwalten ist das Landhaus eines begüterten Städters, der es nicht nur für die paar Monate der Ferien benützt, sondern aus stark entwickeltem Natursinn auch in der übrigen Zeit des Jahres hier gern der Ruhe pflegt. Also ein zweites Heim in der freien Natur, auch bei schlechtester Witterung noch behaglich. So ergab sich ein fester Bau, der aus dem Wunsche des Besitzers, auch dem weiteren Familienkreis mitsamt den Enkelkindern an dieser Herrlichkeit teilnehmen zu lassen, eine gewisse Stattlichkeit gewann. Trotzdem sollte er sich in den Grenzen eines großbürgerlichen Landsitzes halten.

Jahrelang hat Herr Kommerzienrat Dr. C. Riemerschmid nach einem Stück Land gesucht, das seinem Ideal entsprach: eine stille, weite Gegend, fernab der Bahn und lebhaftem Straßenverkehr, doch nicht allzu fern bequemer Verbindung mit ihnen; dazu ein See für Bade- und Fischgelegenheit und als belebendes Element der nächsten Umgebung, So fand er endlich Schwalten bei Füssen. Weiterlesen.


Peter Georg SeilerPeter Georg Seiler wurde 1959 in der deutschen Schweiz geboren. Er versteht das Leben als „Circle“ in welchem das Ende stets den Anfang des nächsten Kreises markiert. Zufälle existieren für ihn nicht.

>> mehr